Drahtgewebe | Metallgewebe | Filtergewebe | Edelstahlgewebe | Architekturgewebe

Eisendraht

Die Vielfalt der Möglichkeiten - von der Walzdrahtbehandlung bis zur finalen Oberfläche ziehen wir in unseren Werken Eisendrähte (C-Gehalt – max. 0,15 %) folgender Spezifikationen:

  • Mechanisch oder chemisch entzundert
  • Vor dem Ziehen nach Ihren Wünschen beschichtet
  • Abmessungsbereich:  0,16 mm – 16,00 mm
  • Schlussgeglüht oder gezogen mit Festigkeiten zwischen 300 N/mm² und 1.400 N/mm² in Abhängigkeit von Durchmesser und der Materialgüte
  • Die finale Oberfläche bestimmen Sie
    • blank
    • verkupfert
    • elektrolytisch verzinkt und verzinnt (0,16 – 1,60 mm)
    • feuerverzinkt (0,80 – 7,00 mm) oder feuerverzinnt (0,16 – 1,00 mm)
    • lackiert (0,16 – 1,00 mm)
  • Auf Metall-, Plastik- oder Holzspulen und in Fässern (bis max. 2,00 mm), in Ringen oder Coils

Eisendraht