Drahtgewebe | Metallgewebe | Filtergewebe | Edelstahlgewebe | Architekturgewebe

industrielles Drahtgewebe

Weberei

Unsere Webereien In Dorsten, Tschechien und China können die Metallgewebe in hoher technischer Ausführung ökonomisch herstellen.

Alte Webmaschine     Webfach
 Drahtgewebe wird bei uns seit über 60 Jahren auf automatischen Webmaschinen hergestellt.   Langjährige Erfahrung,  gepaart mit neuster Technik machen unsere Metallgewebe zur ersten Wahl – ob als Edelstahlgewebe für Filtrations- und Siebaufgaben, als Anwendung in der Mikroelektronik oder in der Architektur.

Unser korrosions- und hitzebeständiges Edelstahlgewebe wird mit Maschenweiten von einigen wenigen µm bis zu 20 mm in zahllosen Industrien eingesetzt.

Drahtgewebe kann stabil oder flexibel, offen oder dicht, fein oder grob sein.

Quer zur Kette (Längsdrähte) wird der Schußdraht (Querdraht) in verschiedenen Bindungsarten verwebt. Die Drahtstärken im Drahtgewebe können so fein wie ein Haar oder auch bis zu 3 mm stark sein.

Nicht nur Edelstahl, sondern auch andere verwebbare Metalle wie Messing, Kupfer, Eisen und Federstahl werden bei uns zu Metallgewebe verarbeitet.

  Hightech
Lager Rollenware   Qualitätsüberwachung
Wir fertigen Drahtgewebe als Rollenware bis zu 3.000 mm und haben unzählige Spezifikationen für den schnellen Service am Lager.   Gewebe-Design und Qualitätsüberwachung werden gemäß der Aufgabenstellung unserer Kunden geplant und gesteuert.