Siebe & Siebbespannungen

Eine der klassischen Anwendungen von Metallgeweben ist die Absiebung bzw. Klassifizierung von Gütern. Dieses hochentwickelte Gebiet der mechanischen Verfahrenstechnik ist aus unserem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Vor diesem Hintergrund wurde die Dorstener Siebtechnik GmbH im Jahr 2006 gegründet. Die hohen Serviceansprüche der Kunden aus Chemie- Pharma-, Lebensmittel- und anderen Grundstoffindustrien erfordern die umgehende Belieferung mit neuen Siebbelägen und -böden sowie neubespannten Siebrahmen.

Wir vertreiben Siebböden in enger Abstimmung mit unseren Tochterfirmen Dorstener Siebtechnik GmbH (DST) und Curt Ebert Siebtechnik GmbH (CES).

Siebgewebe

Wir weben Siebgewebe als Quadratmasche nach ISO 9044 und ISO 4783. Wir führen ein großes Spektrum an Quadratmaschenausführung in Breiten bis zu 3000 mm am Lager mit Trenngrößen zwischen 20 μm – 30 mm. Langmaschen- oder Breitmaschengewebe bieten eine größere offene Fläche und verringerte Verstopfungsneigung.

Die heute am häufigsten verwendete Edelstahlwerkstoffe sind 1.4301, 1.4401 und 1.4016.

Duplexwerkstoffe und andere Edelstahlsorten fertigen wir auf Anfrage. Hochfeste Edelstahlsorten (z.B. 1.4310) und Federstahlgewebe (DIN EN 10270) bieten eine höhere Abriebfestigkeit und verbessertes Schwingungsverhalten.

Siebböden für schwerere Siebgüter werden in der Regel aus gewebten Drahtgittern aus Federstahl (DIN EN 10270), Edelstahl 1.4310 oder Duplex hergestellt und mit Falzen versehen.

Die Maschenform und Webart richtet sich nach der Anwendung und kann quadratisch, rechteckig oder länglich sein. Es gilt die Faustformel – je länglicher die Masche, umso mehr Durchsatz, weniger Verstopfungsneigung aber auch weniger präzise ist das Sieb. Gitter bieten Trenngrößen zwischen 1,0 mm – 100 mm.

Harfensiebe sind eine Spezialform der Drahtsiebböden. Sie eignen sich besonders für schwieriges, häufig feuchtes und lehmhaltiges Siebgut. Sie bieten eine hohe Durchsatzleistung und eine gute Selbstreinigungswirkung. Harfensiebe werden meist aus Edelstahl gefertigt.

Siebböden mit Spannfalzen

Spannfalze sind die am häufigsten verbreitete Methode zur Befestigung von Siebböden auf Vibrationssiebmaschinen. Sie werden je nach Gewebeausführung und Siebmaschinentyp ausgeführt.

Längs- oder Querspanner mit Spannfalzen ist mit allen gängigen Falztypen lieferbar. Doppelwulstfalze für dünne Drahtgewebe liefern wir mit und ohne schwingungsdämpfenden Einlagen. Standardspannkanten werden bei schwereren Geweben eingesetzt. Flachspannkanten sind ebenfalls möglich.

Silikonlippendichtungen, Randverstärkungen als umgelegtes Gewebe oder mit PU-Randeinfassung liefern wir auf Kundenwunsch. Verschleißstreifen fertigen wir aus PVC oder PU (FDA konform). Siebbeläge mit Kunststoffrandeinfassungen aus PU oder PVC können wir ohne oder mit Ösen liefern.





Siebrahmen

Um die richtige Siebspannung zu erzeugen, werden Siebgewebe vorgespannt und auf Rahmen geklebt. FDA konformer Klebstoff für entsprechende Lebensmittel- oder Pharmanawendungen sind verfügbar.

Die runden oder rechteckigen Metallrahmen können in der Regel durch unseren Bespannungsservice wiederbespannt werden. Neue Ersatzrahmen sind teilweise lagermäßig vorhanden.

Für feine oder schwierige Siebaufgaben passen wir bei Bedarf eine Ultraschallanregung an.



Siebkörbe für Wirbelstromsiebmaschinen

Bei uns erhalten Sie Ihre Siebe passend zu Ihrer Anwendung und Maschinenpark. Gerne produzieren wir für Sie Siebkörbe nach Maß.

Für feine oder schwierige Siebaufgaben richten wir bei Bedarf eine Ultraschallanregung ein.




Siebbeläge mit Kunststoffeinfassung

Für spezielle Siebkästen und Holzrahmen fassen wir Siebgewebe mit Kantenschutzstreifen aus PU oder PVC ein. Diese können wir mit offenen Befestigungslöchern oder Ösen liefern. Extragroße oder – breite Siebbeläge werden entweder aus einem gewebten Stück hergestellt oder es können mittels einem geeigneten Fügeverfahren 2 schmalere Gewebe glatt miteinander zu einem größeren Sieb verbunden werden.



Prüfsiebe

In unserem Lieferprogramm bieten wir auch Prüf- und Analysesiebe zur Korngrößenbestimmung nach DIN ISO 3310 & ASTM. Sie erhalten bei uns auch Analysesiebe, welche an Ihre Anforderungen angepasst werden.

Sprechen Sie uns gerne an!




Siebzubehör

Wir beliefern Sie nicht nur mit den fertigen Sieben, sondern verfügen auch über eine Breite Palette an Siebzubehör:

  • Silikonleisten
  • Siebreinigungskugel mit FDA-Zulassung
  • ATEX-zertifizierte Siebe
  • Ultraschallunterstütztes Sieben

Sprechen Sie uns gerne an!



Märkte